Frag-Mal-Mat

Frage einreichen

Mit dem Frag-Mal-Mat kannst Du Deine Frage an Wissenschaftler:innen stellen. Dafür brauchst Du nur Deine Frage auf der Plattform oder direkt am Frag-Mal-Mat eingeben. Anschließend bekommst Du einen persönlichen Fragencode.

Frage beantworten

Deine Frage wird an Wissenschaftler:innen weitergeleitet und von ihnen leicht verständlich beantwortet. Diesen Prozess kannst Du auf der Frag-Mal-Mat Plattform verfolgen.

Ins Gespräch kommen

Wenn Deine Frage beantwortet wurde, kannst Du Dich mit dem Fragencode einloggen, um Rückfragen an den:die Wissenschaftler:in zu stellen und über die Antwort zu diskutieren.


So funktioniert der Frag-Mal-Mat

Mit dem Frag-Mal-Mat kannst Du Fragen an Wissenschaftler:innen stellen. Dafür gibst Du einfach Deine Frage in den Frag-Mal-Mat ein. Diese wird dann direkt an Wissenschaftler:innen weitergeleitet, die sich an die Arbeit machen, um Deine Frage wissenschaftlich und leicht verständlich zu beantworten.


Du bist gefragt!

Der Frag-Mal-Mat ermöglicht einerseits eine einzigartige Form der Beteiligung für Bürger:innen und schafft andererseits für Wissenschaftler:innen, Politik und Journalist:innen direkten Einblick in die Fragen, die Bürger:innen alltäglich beschäftigen.

Für Bürger:innen entsteht somit die einzigartige Möglichkeit, Fragen direkt an die Wissenschaft zu stellen und diese auch direkt mit den Wissenschaftler:innen zu diskutieren.

Für Wissenschaftler:innen wird mit der Frag-Mal-Mat Plattform ein direkter Zugang zu den alltäglichen Fragen der Büger:innen geboten, der auch einen Austausch ermöglicht und Ansätze für weitere Forschung bietet.

Für Politiker:innen und Journalist:innen baut sich nach und nach ein riesiger Themenspeicher auf, der als Anhaltspunkt für gesellschaftlich relevante Fragen dient und Inspirationen zu Fragestellungen aus der Gesellschaft liefert.


Veranstaltungen

Das war aber noch nicht alles! Der Frag-Mal-Mat ist mehr als nur ein Automat oder eine Plattform. Veranstaltungen, bei denen Fragen gestellt und/oder beantwortet werden, begleiten das Projekt.

Liste aktuelle Termine:

  • 27.03.2021: Science Quiz meets Heißer Stuhl


Wer steht hinter dem Frag-Mal-Mat?

Colab – Das Community Labor e.V ist ein frisch gegründeter Verein, der sich zum Ziel gemacht hat Wissenschaft ungezwungen, niederschwellig, aber nie oberflächlich, Bürger:innen näherzubringen.

Unsere Vision ist ein offenes Labor, wo Bürger:innen eigenständig Forschung betreiben können und ihre Fragestellungen unter Anleitung erproben. Denn selber Forschen bleibt länger im Gedächnis. Weitere Infos